Gendarmenmarkt

Der ursprünglich als Marktplatz angelegte Gendarmenmarkt in der historischen Mitte Berlins gilt als „schönster Platz Europas“. Sein architektonisches Juwel ist eindeutig das zentral platzierte Schauspielhaus, das vom Deutschen und Französischen Dom mit ihren Zwillingstürmen flankiert wird. Geprägt wurde der Platz von Persönlichkeiten wie dem Naturwissenschaftler und Forschungsreisenden Alexander von Humboldt oder dem Schriftsteller und Weinliebhaber E.T.A. Hoffmann. Der Rundgang führt Sie zu den wichtigsten Baudenkmälern und beleuchtet das Leben seiner einstigen Anwohner.

Anja Winter tastet Allegorie am Schiller Denkmal

Anja Winter tastet Allegorie der Tragödie
Quelle: S. Rupp

Termine